Smartphone Akkulaufzeit verlängern

Viele Besitzer eines Smartphones kennen das Problem. Der Akku ist schnell leer, wenn man viel mit dem Smartphone unterwegs ist. Gerade beim Surfen im Internet mit seinem eigenen Smartphone machen viele Smartphones schnell schlapp. Es gibt aber den ein oder anderen Trick wie Sie die Akkulaufzeit Ihres Smartphones verlängern können.

Damit Sie Ihre Akkulaufzeit verlängern, haben wir den ein oder anderen Tipp für Sie parat, wie Sie die Akkulaufzeit Ihres Smartphones verlängern können.

Tipp 1 Akkuluafzeit verlängern: Nicht genutze Programme beenden

Das Smartphone ohne Apps ist kein richtiges Smartphone. Als Smartphonebenutzer lädt man sich allerhand kleine Programme (Apps) herunter und installiert diese auf seinem Smartphone. Wenn man die Programme benutzt und nicht richtig schließt nach der Benutzung laufen Sie im Hintergrund einfach weiter. Schließen Sie alle Programme die Sie gerade nicht benötigen. Bei iPhone z.B. klicken Sie 2 mal auf den Home Button und bekommen darunter alle Programme angezeigt, die gerade aktiv sind. Wenn Sie länger auf das App zeigen, können Sie dort die nicht gebrauchten Programme schließen.

Tipp 2 Akkulaufzeit verlängern: GPS abstellen

Wer Ortungsdienste wie Google Maps oder ähnliche verwendet ist auf eine GPS Verbindung angewiesen. GPS ist eine tolle Sache, wenn man seinen Standort bestimmen will oder auf der Karte nach einem Geschäft oder Bank in der Nähe sucht. Wer das eher selten macht, sollte die GPS Funktion deaktivieren. In vielen Fällen kann man diese Funktion unter den allgemeinen Einstellungen seines Smartphones abstellen.

Tipp 3 Akkulaufzeit verlängern: Bluetooth deaktivieren

Bluetooth war in Zeiten eines alten Handys eine tolle Funktion, um z.B. sein Handy mit einem Headset zu verbinden oder etwas von Handy zu Handy zu übertragen. Diese Funktion wird heute aber eher weniger gebraucht und verwendet. Auch diese Funktion sollten Sie in den allgemeinen Einstellungen deaktivieren, wenn Sie sie nicht benötigen.

Tipp 4 Akkulaufzeit verlängern: Display Helligkeit runter regeln

Die meisten Smartphones haben ein tolles großes Display welches extrem hell leuchtet. Wenn Sie z.B. Abends in eher dunklen Räumen sufen oder mit dem Smartphone rumspielen, macht es durchaus Sinn die Helligkeit des Display, herunter zu stellen. Somit sparen Sie Akku und können länger mit Ihrem Smartphone arbeiten.

Tipp 5 Akkulaufzeit verlängern: WLAN deaktivieren

Wenn Sie sich im Freien bewegen sucht Ihr Smartphone ständig nach Verbindungen zu einen WLAN oder Hotspot. Dies ist aber nicht immer notwendig, wenn Sie gerade unterwegs sind. Wenn Sie tatsächlich mit Ihrem Smartphone surfen wollen, können Sie die WLAN Funktion ja wieder aktivieren und so nach einem Hotspot suchen.

[ok_box]Wer weitere Tipps und Tricks kennt, um die Akkulaufzeit seines Smartphones zu verlängern, kann gern unten in die Kommentare schreiben. Es gibt mit Sicherheit noch eine Menge mehr, die wir hier nicht aufgezählt haben. Was tut Ihr dagegen, das Eurer Smartphone Akku nicht so schnell leer läuft?[/ok_box]

Check Also

WinSIM 6 Cent Prepaidtarif

Es gibt einen neuen Prepaidtarifanbieter auf dem Markt. Der neue 6 Cent Tarif von WinSIM …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.